Heilung in Neuem Bewusstsein
 
Heilung in neuem Bewusstsein
Navigation  
  Home
  Bilder auf Leinwand
  Skype Video Konferenz
  Akasha Chronik Lesung
  Akasha-Chronik-Seminar
  Seelenrückverbindung
  Gesundes Unternehmen
  Hypnose
  Abnehmen durch Hypnose
  Rauchfrei in ein neues Leben durch Hypnose
  Burn out Prävention durch Hypnose
  Meditationen
  Entscheidungsfindung
  Erleuchteter Engel
  Selbstliebe
  Heilsitzungen
  Seelenportrait
  Buch und Kalender 2015
  Vita
  Newsletter der-muntermacher.de
  Infos zur Persönlichkeitsentwicklung
  => Veränderung
  => Blockaden
  => Loslassen
  => Leiden
  => Trennung
  => Persönlichkeitsanteile
  => Charisma
  => Angst
  => Erfolg
  => Erfolg Teil II
  => CHAKREN
  => Liebe
  => Gefuehle befreien
  => Wähle einfach
  => Bewusstseinsentwicklung
  => Intuition I
  => Intuition II
  => Das Seelische Gleichgewicht
  => Der Traum vom Geld
  => Traum vom Geld I
  => Traum vom GeldII
  => Traum vom Geld III
  => Der feinstoffliche Mensch
  => Frühjahrsputz INNEN
  => Die Seele
  Tarotkarten ziehen
  Impressum
  AFRA
  123
Copyright 2003-2017
Erfolg

Was zeichnet erfolgreiche Menschen aus? 

Die meisten Menschen leben Ihr Leben ohne Ziele einfach so vor sich hin. Passiv hocken Sie in Ihrem Mauseloch und warten was passiert.
Erfolgreiche Menschen sind aktiv.

  Sie haben Mut etwas Neues auszuprobieren
  Sie setzen sich Ziele
  Sie lieben Ihre Aufgaben und erfüllen diese  mit   Leidenschaft
  Sie lieben sich selbst und andere Menschen
  Sie sehen Probleme als Chancen
  Sie halten sich nicht lange an Mißerfolgen fest
  Sie nutzen Mißerfolge für die persönliche Weiterentwicklung
  Sie tragen Verantwortung für Ihr Handeln
  Sie glauben an sich und an Ihren Erfolg
  Sie können Ihren Erfolg genießen
  Sie sind flexibel
  Sie haben Visionen
  Sie gestalten Ihr Leben aktiv

 

Wer bestimmt was Erfolg ist ? 



Sie selber bestimmen was Erfolg für Sie ist und wann Sie erfolgreich sind.

  • Für den einen ist Erfolg eine Prunkvilla zu besitzen,und ein dickes Auto zu fahren.

  • Der andere versteht unter Erfolg eine Familie mit vielen Kindern zu haben

  • Sie verstehen unter Erfolg vielleicht, einen tollen Job zu haben ,der Sie ausfüllt, eine Familie mit der Sie glücklich und zufrieden sind.

Jeder Mensch sollte seine eigenen Definitionen über Erfolg haben.Oftmals haben wir uns mit unseren
eigenen Definitionen über Erfolg noch gar nicht beschäftigt, weil wir die uns überlieferten Informationen als unsere eigenen Vorstellungen ansehen.
Es ist bequem sich nicht mit den eigenen Wünschen auseinandersetzen
zu müssen, aber ein  glückliches Leben können wir so nicht führen.

Überprüfen Sie ob Ihre Vorstellungen über Erfolg wirklich Ihre eigenen Vorstellungen sind.

  • Was verstehen Sie unter Erfolg?

  • Gehen Sie in der Phantasie in Ihr glückliches Leben (Sie sollten sich für die Phantasiereise Zeit und Ruhe nehmen.

  • Wenn Sie sich sehr schwer tun mit einer Phantasiereise, dann probieren Sie eine Visuelle Gestaltung(Collage) anzufertigen

  • Was muß Ihr Leben alles beinhalten, daß Sie Ihr Leben als erfolgreich bezeichnen können?

  • Wie sieht Ihr Leben aus privat und beruflich?

  • Was unternehmen Sie mit Ihren Freunden?

  • Wo und mit wem wohnen Sie?

  • Was machen Sie beruflich?

  • Sind Sie Chef oder Angestellter?

  • In welchen Lebensbereichen sind Sie noch nicht erfolgreich?

  • Schreiben Sie für jeden Lebensbereich auf was Ihnen noch fehlt um erfolgreich zu sein.

  • Was ist für Sie der wichtigste Wunsch?

  • Starten Sie gleich heute mit der Verwirklichung  Wie setze ich Ziele erfolgreich um?(LINK)

 

Wie setze ich Ziele erfolgreich um? 



Sie haben ein Ziel und wollen es verwirklichen.

  • Formulieren Sie Ihr Ziel schriftlich

  • Beschreiben Sie Ihre Aktivitäten, die notwendig sind um Ihr Ziel zu erreichen.

  • Wie wollen Sie Ihr Ziel erreichen?

  • Wer hilft Ihnen bei der Verwirklichung Ihres Zieles

  • Welche Mittel (finanzielle) benötigen Sie für Ihr Ziel.

  • Wieviel Zeit wollen Sie wöchentlich für die Erfüllung Ihres Zieles aufbringen?

  • Geben Sie sich viel Zeit bei der Verwirklichung Ihres Zieles.

  • Was werden Sie tun wenn die Verwirklichung Ihres Zieles nicht auf Anhieb klappt?

  • Beschreiben Sie Alternativen wie Sie Ihr Ziel anders erreichen können. 
     

  • Wollen Sie wirklich soviel auf sich nehmen?

  • Erfüllt Sie der Gedanke an Ihr Ziel immer noch mit großer Freude?

  • Wenn Sie die beiden Fragen ehrlich mit ja beantworten können, dann starten Sie Ihr Vorhaben sofort.

  • Betrachten Sie den Weg zu Ihrem Ziel aus verschiedenen Perspektiven

  • Durchlaufen Sie in Ihrer Phantasie den Weg, der Sie zu Ihrem Ziel führt

  • Achten Sie auf Ihre Gefühle, was spüren Sie auf dem Weg?

  • Gibt es Hindernisse, die Sie aufhalten?

  • Verändert sich der Weg in Ihrer Phantasie?

  • Spüren Sie Angst? (Ist bei neuen Dingen ganz normal)

  • Wichtig ist dabei Ihr Ziel zu visualisieren, um es dadurch immer vor Augen zu haben. Malen Sie Ihr Ziel, oder machen Sie eine Collage, die Sie an die Wand hängen   Visuelle Gestaltung (Collage) .

  • Ihre Vorstellungskraft und Ihr Wille bringt Sie zu Ihrem gewünschten Ziel.

 

Füttern Sie Ihr Unterbewußtsein mit Erfolg



Unser Unterbewußtsein ist unsere Schatztruhe.
In unserem Unterbewußtsein finden wir alles Wissen über uns.
Unsere Wünsche, unsere Vorlieben, was wir selber über uns denken, hier sind Reichtümer zu finden.
Das Unterbewußtsein ist ein freundlicher Wegweiser.
Sie kennen dieses Gefühl im Bauch, oder im Kopf, wir spüren negative Gefühle, oder haben negative Gedanken gegenüber einer Situation oder gegenüber einem Menschen. Meistens sind wir sehr bemüht diese Gefühle, oder Gedanken
wegzuwischen.
Wenn sich dann die Situation so einstellt wie wir es schon gespürt haben, dann sagen wir uns, ich habe es doch gewußt.
Unsere Intuition hatte uns schon den Weg gezeigt, leider haben wir nicht auf uns gehört.

Aber unser Unterbewußtsein hört auf uns.
Wir können es mit positiven Sätzen (Affirmationen) beeinflußen.

  • Formulieren Sie Ihre Wünsche und Ziele schriftlich

  • Verwenden Sie nur positive Formulierungen

  • Ihre Affirmationen sollen in der Gegenwart formuliert sein. Sie haben das was Sie erreichen möchten in Ihrer Vorstellung schon erreicht.

  • zB. Ich lebe ein fröhliches, gesundes, glückliches und erfolgreiches Leben.

  • Ich habe eine schöne und erfüllende Liebesbeziehung

  • Sagen Sie sich Ihre Affirmationen täglich und versuchen Sie dabei Ihre Gefühle zu spüren

  • Leider vergessen wir schnell Dinge die gut für uns sind. Legen Sie den Zettel mit Affirmationen an einen Ort wo Sie sich täglich aufhalten.

  • Schreiben Sie Ihre Affirmationen auf Kärtchen und hängen Sie diese ins Bad oder in die Küche.

  • Füttern Sie Ihr Unterbewußtsein täglich mit Erfolg, schon nach kurzer Zeit werden Sie sich besser fühlen.

  • Erwarten Sie aber nicht, daß Sie nun alles ganz schnell erreichen, was Sie sich wünschen. Sie müssen schon Geduld mitbringen.

  • Wenn Sie etwas wirklich wollen, was nicht von bestimmten anderen Personen abhängig ist dann werden Sie es erreichen.

 

Was können Sie gegen Selbstzweifel tun? 



Wir kennen alle Selbstzweifel. Diese Minuten, Stunden manchmal verbringen wir ganze Tage mit diesen lästigen Gesellen. Selbstzweifel kommen  aus heiterem Himmel zu uns.

  • Ein häufiger Selbszweifel ist "Ich bin zu dumm"

  • Formulieren Sie den Selbstzweifel positiv " Ich bin intelligent"

  • Verwandeln Sie jeden Selbstzweifel positiv

  • Schreiben Sie die positiv formulierten Selbstzweifel auf Kärtchen,
    und teilen Sie Ihrem Unterbewußtsein die Veränderung mit. Füttern Sie Ihr Unterbewußtsein mit Erfolg


 

Erfolgskiller



Nicht weil es schwer ist,
wagen wir´s nicht,
sondern weil wir´s
nicht wagen, ist es schwer.
> Seneca >

 

Sie wollen zu schnell an Ihr Ziel



Wenn Sie auf dem Weg zur Erreichung Ihres Zieles unter Streß geraten, dann wollen Sie zu schnell an Ihr Ziel
Sie haben sich nicht die Zeit genommen in Ruhe über Ihr Vorhaben nachzudenken, und haben es versäumt mehrere Möglichkeiten zur Erreichung Ihres Zieles zu überdenken. Tuen Sie es jetzt wenn es Ihnen wichtig genug ist.

  • Eine realistische Zeitplanung ist sehr wichtig, damit Sie nicht unter Druck geraten

  • Eine genaue Überprüfung des Vorhabens erspart Ihnen Enttäuschungen

  • Schreiben Sie genau auf was Sie wollen, und welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen

  • Besprechen Sie Ihr Vorhaben mit jemandem.  

  • Wie setze ich Ziele erfolgreich um?

 

Sie verfolgen mehrere Ziele gleichzeitig



Mehrere Ziele in den unterschiedlichen Lebensbereichen zu haben ist erst mal wunderbar.
Es gibt viele Menschen die überhaupt keine Ziele haben
Aber Sie geraten in Streß wenn Sie alle Ziele auf einmal angehen wollen
Übertriebener Aktivismus führt Sie nicht zum Erfolg, sondern bringt Ihnen ganz sicher nur Frust.

  • Schreiben Sie Ihre Ziele auf und setzen Sie Prioritäten

 

Das schaffe ich nicht



Mut tut gut

Ein Vorhaben gehen Sie lieber erst gar nicht an, dann können Sie weder Fehler machen noch können Sie versagen.
Sie haben einfach Angst etwas Neues anzufangen.
Wenn Sie sich immer drücken dann haben Sie bereits versagt, oder Sie trauen sich doch einmal, dann werden Sie feststellen, daß Sie mehr schaffen als Sie denken.

  • Schreiben Sie auf was Sie alles gut können.

  • Schreiben Sie auf was Sie interessiert und was Sie noch lernen möchten

  • Wenn Sie immer noch glauben etwas nicht zu schaffen, dann sollten Sie es zumindestens versuchen.

  • Sie können nur gewinnen.

 

Sie schieben Ihre Familie vor



Meine Familie möchte nicht das ich die neue Stelle übernehme, weil ich dann weniger Zeit haben werde.
Sie finden es einfacher andere über sich entscheiden zu lassen, dann müssen Sie die Verantwortung für sich
nicht übernehmen. Oder Sie haben Angst vor der neuen Herausforderung und Ihnen kommt die Entscheidung
Ihrer Familie ganz gelegen.

  • Was wollen Sie?

  • Besprechen Sie Ihre Wünsche und Ängste mit Ihrer Familie

  • Finden Sie Wahlmöglichkeiten, wie Sie die wenige Zeit mit Ihrer Familie intensiv nutzen können

 

Ihre fachliche Qualifikation reicht nicht aus



Sie haben eine tolle Idee lassen den Gedanken aber bald wieder fallen, weil Ihre fachliche Qualifikation für die
Umsetzung der Idee nicht ausreicht. Schon wieder ist eine gute Idee gestorben Oder testen Sie mal eine andere Möglichkeit

  • Schreiben Sie die Idee auf

  • Welche Qualifikationen werden benötigt

  • Können Sie die fachliche Qualifikation noch erwerben?

  • Kennen Sie Menschen, die die Qualifikation mitbringen?

  • Wenn Ihnen niemand einfällt, dann überlegen Sie wie Sie jemanden finden können

  • Sprechen Sie mit Freunden und Bekannten über Ihre Idee.

  • Wenn Sie sich genügend mit Ihrer Idee auseinadersetzen, werden Sie Menschen treffen die weiterhelfen.

 


  
 

                  Visuelle Gestaltung (Collage)



Nehmen Sie sich Zeit für diese wunderschöne Übung, mindestens 2-3 Std., und sorgen Sie dafür,
daß Sie nicht gestört werden.
Schließlich entwerfen Sie heute ein schönes Bild über Ihr erfolgreiches Leben

  • Sammeln Sie zunächst alle Illustrierten, die Sie finden können

  • Schere und Kleber oder Tesa Film

  • Weiße Blätter, die Sie mit Tesa Film zusammenkleben

  • Suchen Sie sich einen gemütlichen Platz, an dem Sie ungestört Ihr Bild entwickeln können.

Versuchen Sie sich gedanklich vorzustellen wie ein erfolgreiches Leben für Sie aussieht

  • Nun durchstöbern Sie die Illustrierten nach schönen Bildern oder Slogan, die Ihnen gefallen.

  • Schneiden Sie alles aus was Sie begeistert

  • Kleben Sie die ausgeschnitten Teile auf das große, weiße Blatt Papier, so wie es Ihnen gerade in den Sinn kommt.

  • Und fertig ist Ihr Picasso.

  • Legen Sie eine längere Pause(1/2Std.) ein, bevor Sie mit der Übung fortfahren.

Betrachten Sie nun Ihr Bild sehr aufmerksam

  • Ihr Bild zeigt Ihnen, wie Sie im Moment Ihr erfolgreiches Leben sehen.

  • Gibt es Dinge die Sie schon erreicht haben? Schreiben Sie das auf.

  • Was fehlt Ihnen noch in Ihrem erfolgreichen Leben?

  • Schreiben Sie es auf ein Blatt Papier

  • Was von dem, was Ihnen fehlt ist Ihnen am allerwichtigsten.

  • Beginnen Sie gleich heute aus Ihrem allerwichtigsten Wunsch ein Ziel zu formulieren.

  • Wie setze ich Ziele erfolgreich um?

  • TIP: Kaufen Sie einen schönen Rahmen und hängen Sie Ihr Bild an die Wand. Ihr Unterbewußtsein befaßt sich sehr intensiv mit Ihrer erfolgreichen Lebensgestaltung.

 

 Copyright © 2003-2006 by data solution Rita Beulker

Akasha Chronik Lesung mit Seelenrückverbindung  
  In der DNA ist alles gespeichert was Du jeweils in früheren Leben gelernt hast. Du verfügst über einen großen Wissenspool, den Du über die Akasha Chronik anzapfen kannst. Hole Dir Potentiale aus früheren Leben in das Jetzige. Siehe Akasha Lesung oder Seminar  
Rauchfrei durch Hypnose  
  Keine Angst Hypnose ist keine zauberkunst. Sie behalten immer die Kontrolle über Ihren Körper und Geist. Sie können jederzeit die Sitzung beenden.
Lesen Sie mehr unter dem Menüpunkt links R"Rauchfrei in ein neues Leben.
 
Abnehmen durch Hypnose  
  Zu viele Kilos beeinträchtigen unser Leben, und belasten unsere Gesundheit. Es ist leicht durch Hypnose abzunehmen. Ich habe bei mir selbst und mit meinen Klienten gute Erfolge erzielt. Mehr Infos in der linken Navigationsleiste  
Seelenrückverbindung  
  Natürlich ist jeder Mensch mit seiner Seele verbunden, doch hier geht es darum den bewussten Kontakt zur Seele wieder herzustellen. Es geht darum Anteile zurück zu holen damit die Seele ganz wird. Das Du frei wirst und Dich nicht weiter fremd bestimmt fühlst. Mehr Infos siehe linke Navigationsleiste.  
Heute waren schon 16 Besucher (33 Hits) hier!